Kindergärten: Gemeinde Bempflingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in Bempflingen
Herzlich Willkommen in Bempflingen
Herzlich Willkommen in Bempflingen

Hauptbereich

Kindergärten

Bildung, Erziehung und Betreuung im Kindergarten – Eine Aufgabe mit Zukunft

Die Gemeinde Bempflingen ist Träger von 3 Kindertageseinrichtungen. Mit einem gut ausgebauten und flexiblen Betreuungsangebot für Kinder ab einem Jahr unterstützt die Gemeinde Bempflingen Familien bei der Bildung, Erziehung und Betreuung ihrer Kinder. Unterschiedliche Betreuungsmodelle - vom traditionellen Kin-dergarten bis zu Kinderhäusern mit verlängerten Öffnungszeiten und Ganztagesbetreuung sowie einer Kinderkrippe - sollen die individuellen Bedürfnisse von Familien berücksichtigen. Diese Betreuungsmodelle werden im Dialog zwischen Eltern, Gemeinderat, Erzieherinnen und Verwaltung regelmäßig weiterentwickelt und dem aktuellen Bedarf angepasst.

Seit Juli 2003 gibt es den Workshop Kindergärten Bempflingen (WKB). Aufgabe dieses Arbeitskreises ist es, die anstehenden Zukunftsaufgaben in den Kindergärten aufzugreifen und dem Gemeinderat Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Die Sitzungen des Workshops sind öffentlich.

Wir verstehen uns als Bildungseinrichtungen, die den gesetzlichen Auftrag der Betreuung, Erziehung und Bildung, den baden-württembergischen Orientierungsplan sowie unsere Leitlinien mit Hilfe des infans-Konzepts der Frühpädagogik umsetzen. Wir begleiten jedes einzelne Kind auf seinen ganz individuellen Lernwegen mit dem Ziel, Bildungsprozesse, Talente und Ressourcen der Kinder auf höchst möglichem Niveau zu unterstützen und herauszufordern.

Für die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit schaffen wir den Rahmen für eine Kultur des gemeinsamen Erlebens und das Hineinwachsen in die Gemeinschaft. Die konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns ein wichtiges Anliegen und für eine erfolgreiche Bildungsarbeit von großer Bedeutung.

Für jede Einrichtung gibt es eine pädagogische Konzeption, die in den Kindergärten sowie in der Krippe ausliegt. Das Leitbild der Kindergärten und andere Informationen sind über die Homepage der Gemeinde verfügbar.

Kinderhaus Auf Mauern

Schulstraße 1
72658 Bempflingen
Telefonnummer: 07123 36626 Kindergarten
Telefonnummer: 07123 360771 Kinderkrippe
kiga-auf-mauern(@)online.de

Im Kinderhaus Auf Mauern mit angeschlossener Krippe werden 5 Betreuungsmodelle und 2 Krippenmodelle für Kinder vom 1. Geburtstag bis zum Schuleintritt angeboten. Die Betreuungsmodelle sind auf Seite 2 der Kindergartenanmeldung dargestellt.

Die Konzeption Kiga und Krippe Auf Mauern steht Ihnen als pdf-Datei zu Verfügung.

Kindergarten Hanflandweg

Hanflandweg 10
72658 Bempflingen
Telefonnummer: 07123 36627
kiga-hanflandweg(@)online.de

Im Kindergarten Hanflandweg werden 3 Betreuungsmodelle angeboten. Die Betreuungsmodelle sind auf Seite 2 der Kindergartenanmeldung dargestellt.

Die Konzeption steht Ihnen als pdf-Datei zu Verfügung.

Kindergarten Kleinbettlingen

Teckstraße 4
72658 Bempflingen
Telefonnummer: 07123 36625
kiga-kleinbettlingen(@)online.de

Im Kindergarten Kleinbettlingen werden 4 Betreuungsmodelle für Kinder vom 3. Geburtstag bis zum Schuleintritt angeboten, darunter eine Ganztagsbetreuung Die verschiedenen Modelle sind auf Seite 2 der Kindergartenanmeldung dargestellt.

Die Konzeption steht Ihnen als pdf-Datei zu Verfügung.

Workshop Kindergärten Bempflingen (WKB)

Im Juli 2003 wurde vom Gemeinderat der Workshop Kindergärten Bempflingen (WKB) ins Leben gerufen. Aufgabe dieses Arbeitskreises ist es, die anstehenden Zukunftsaufgaben in den Kindergärten aufzugreifen und dem Gemeinderat Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Die Sitzungen des Workshops sind öffentlich; dabei dürfen sich auch die Zuhörer zu Wort melden.

Folgende Personen sind zur Zeit im Workshop vertreten

  • Bürgermeister Bernd Welser
  • Yvonne Lang (Kindergarten-Gesamtleiterin)
  • Gabriele Pischulti (Gemeinderätin)
  • Sandra Maisch (Gemeinderätin)
  • Michael Kraft (Gemeindeverwaltung)
  • sowie je 1 Erzieherin und 1 Elternvertreter/in aus den Kindergärten Auf Mauern, Hanflandweg und Kleinbettlingen

Infobereich