Seite drucken
Gemeinde Bempflingen (Druckversion)

Bauarbeiten und Behinderungen in der August-Lämmle-Straße

Artikel vom 13.01.2022

Am kommenden Montag beginnen die Bauarbeiten für ein Doppelhaus in der August-Lämmle-Straße. Hierzu ist es notwendig, die eingezeichneten Parkplätze entlang der August-Lämmle-Straße vorübergehend (bis ca. Ende März) tagsüber mit Haltverboten zu belegen. Dies betrifft natürlich nur die markierten Parkplätze auf der Fahrbahn; die Parkplätze, die quer zur Fahrbahn stehen, sind davon nicht betroffen.

Des weiteren wird im Bereich des Baugrundstücks (im nördlichen Bereich, wo August-Lämmle- und Isolde-Kurz-Straße wieder zusammenführen) ein 20 m langer Streifen zur Lagerung von Baumaterial gesperrt. Dies ist notwendig, um die in der Isolde-Kurz-Str. befindlichen Parkplätze auch während der Bauphase erhalten zu können.

Wir wissen um die sehr beengte Parksituation im dortigen Bereich, müssen aber gleichzeitig um Verständnis für die Sperrungen und Behinderungen bitten. In der Isolde-Kurz-Straße sind keine Einschränkungen notwendig. Da die Baustelle aber regelmäßig mit größeren Lkw-Zügen angefahren werden muss und dies nur im Ringverkehr geht, sollten die Parkbestimmungen auch dort unbedingt beachtet und insbesondere nur in den gekennzeichneten Bereichen geparkt werden.

http://www.bempflingen.de/index.php?id=29&L=0