Seite drucken
Gemeinde Bempflingen (Druckversion)

Rentenberatung im Rathaus

Artikel vom 24.11.2021

Die nächste Sprechstunde wird am 7. Dezember stattfinden.

Es werden nur dringende Rentenanträge (Altersrente, Witwenrente und Erwerbsminderungsrente) und Kontenklärungen bearbeitet.

Notwendig ist eine Voranmeldung, bei der folgende Angaben gemacht werden müssen:

·         Name, Anschrift und Telefonnummer

·         Versicherungsnummer

·         Art des Rentenantrags/Kontenklärung

 

Anmeldungen können ab sofort bei Frau Nagel, Telefonnummer: 9383-0, oder per Mail mit den genannten Angaben an rathaus(@)bempflingen.de vorgenommen werden.

Außerdem wird von der Rentenversicherung die 2-G-Regelung vorgegeben. Es können also zu dringenden Vor-Ort-Beratungen nur Geimpfte oder Genesene zugelassen werden. Der Rentenberater vor Ort wird dies überprüfen.

Bei sonstigen Fragen zur Rentenversicherung wenden Sie sich bitte direkt an Ihre zuständige Rentenversicherungsstelle.

http://www.bempflingen.de/index.php?id=29