Aktuelles aus Bempflingen: Gemeinde Bempflingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in Bempflingen
Herzlich Willkommen in Bempflingen
Herzlich Willkommen in Bempflingen

Hauptbereich

Aktuelles aus Bempflingen

Auch 2021 findet kein „Fröhlicher Herbst“ im DGH statt – Jubilarsbesuche bleiben bis Jahresende ausgesetzt

Artikel vom 07.10.2021

Wie im vergangenen Jahr wird die Gemeinde schweren Herzens auch 2021 aus Corona-Gründen die große Veranstaltung „Fröhlicher Herbst“ im Dorfgemeinschaftshaus mit normalerweise rund 100 Gästen nicht durchführen. Für das nächste Jahr hoffen wir auf einen dafür umso gelungeneren Nachmittag für Seniorinnen und Senioren.

Seit dem ersten „Lockdown“ im März 2020 sind die Besuche von Alters- und Ehejubilaren durch Bürgermeister Welser ausgesetzt. Gratuliert werden kann seither nur durch ein Glückwunschschreiben. Daran wird sich zumindest bis zum Jahresende leider nichts ändern.

In der Hoffnung darauf, dass wir dann nahezu eine Herdenimmunität erreicht haben und zudem teilweise die Booster-Impfungen abgeschossen sind, würde Bürgermeister Welser die Besuche 2022 wieder aufnehmen. Dann ist folgende Regelung vorgesehen:

75. Geburtstag: Glückwunschschreiben

Ab dem 80. Geburtstag erfolgt in Fünfjahresschritten ein Besuch der Jubilare.

Bei den Ehejubiläen ist ein Besuch bei der goldenen Hochzeit (50 Jahre), diamantenen Hochzeit (60 Jahre), eisernen Hochzeit (65 Jahre), Gnadenhochzeit (70 Jahre) und Kronjuwelenhochzeit (75 Jahre) vorgesehen. Dies entspricht auch der Ehrungen durch den Ministerpräsidenten.

Infobereich