Aktuelles aus Bempflingen: Gemeinde Bempflingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in Bempflingen
Herzlich Willkommen in Bempflingen
Herzlich Willkommen in Bempflingen

Hauptbereich

Aktuelles aus Bempflingen

Öffentliche Bekanntmachung vom 10.05.2021 Flurbereinigung Bempflingen-Kleinbettlingen (Hohe Äcker), Landkreis Esslingen Vorstellung des Wege- und Gewässerplans

Artikel vom 12.05.2021

Landratsamt Göppingen
Amt für Vermessung und Flurneuordnung
-untere Flurbereinigungsbehörde-
Gartenstraße 13 · 73312 Geislingen an der Steige · Tel. 07331/304-270 · Fax  -203

 

Öffentliche Bekanntmachung
vom 10.05.2021
Flurbereinigung Bempflingen-Kleinbettlingen (Hohe Äcker),
Landkreis Esslingen
Vorstellung des Wege- und Gewässerplans

In der Flurneuordnung sollen ein Radweg von Kleinbettlingen nach Grafenberg gebaut und landwirtschaftliche Wege verbessert werden. Dazu werden Maßnahmen zum Ausgleich und für einen ökologischen Mehrwert durchgeführt.

Die zugehörige Planung für das Wege- und Gewässernetz bildet die Grundlage für die Neugestaltung des Flurbereinigungsgebiets.

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung wird über diese Planung informiert durch:

·      Auslegung der Wege- und Gewässerkarte und des Erläuterungsberichts einen Monat im Rathaus von Bempflingen, Metzinger Straße 3, 72658 Bempflingen, Zimmer 15.

·      Einstellen der Unterlagen ins Internet auf der Website des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung im o. g. Verfahren im Link (www.lgl-bw.de/4630) und dort unter den Punkten Neugestaltung und Wege- und Gewässerplan.

·      Auskünfte eines Mitarbeiters des Amts für Vermessung und Flurneuordnung am Montag, den 07.06.2021 im Rathaus in Bempflingen, Zimmer 15 von 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr. 

Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen durch die Corona-Problematik wird gebeten, sich zu der Auslegung und der Auskunft zuvor im Rathaus in Bempflingen anzumelden unter der Telefonnummer 07123 9383-0  oder  per E-Mail unter rathaus@bempflingen.de.

Die geltenden Hygiene-Vorschriften sind zu beachten.

Auskünfte und Hinweise zur Planung sind auch möglich beim Amt für Vermessung und Flurneuordnung unter der Telefonnummer 07331 304-270 oder über die E-Mail flurneuordnung@lkgp.de.

gez. Cohausz

Infobereich