Aktuelles aus Bempflingen: Gemeinde Bempflingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in Bempflingen
Herzlich Willkommen in Bempflingen
Herzlich Willkommen in Bempflingen

Hauptbereich

Aktuelles aus Bempflingen

Klimafreundliches Bempflingen

Artikel vom 09.10.2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Bempflingen,

die Folgen des Klimawandels sind längst allgegenwärtig. Auch bei uns in der Heimat sind diese bereits spürbar: Anhaltende Dürren, Stürme, heftige Starkregen, zerstörerische Hagelschauer und Weihnachten bei 15°C sind nur wenige Negativbeispiele für Klimaereignisse, die in den letzten Jahrzehnten stetig zugenommen haben. Nachhaltigkeit bedeutet, durch ein verantwortungsvolles Bewusstsein nachfolgenden Generationen dieselbe Lebensqualität zu garantieren, wie wir sie heute haben. Energie sollte effizienter eingesetzt und auf Weisen bereitgestellt werden, durch die keine negativen Konsequenzen für das Klima entstehen. Auch im privaten Haushalt kann hier einiges bewirkt werden, ohne Komfort zu verlieren und ohne „draufzuzahlen“ – ganz im Gegenteil.

Im Frühjahr 2019 hat sich in Bempflingen die Arbeitsgruppe klimafreundliches Bempflingen gegründet, um auf kommunaler Ebene zum Klimaschutz beizutragen. Engagierte Mitglieder der Gemeinde untersuchen hier Potenziale, um gemeinsam als Bempflingen klimafreundlicher und Vorbild für andere Gemeinden zu werden.

Wir sind drei Studierende der Hochschule Esslingen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, die im Rahmen unserer Abschlussarbeit die Arbeitsgruppe Klimafreundliches Bempflingen unterstützen. Wir haben einen Fragebogen erstellt, der dabei helfen soll, das energiebezogene Verhalten der Gemeinde zu analysieren und Potenziale zum Klimaschutz aufzudecken.

Kommende Woche werden wir Fragebögen an alle Haushalte in Bempflingen austeilen, die wir Sie bitten auszufüllen. Es wird ebenso die Möglichkeit geben, den Fragebogen online auszufüllen. Informationen hierzu können Sie der nächsten Ausgabe des Amtsblattes entnehmen. Ihre Teilnahme liefert uns wertvolle Informationen und trägt einen wichtigen Teil zum Vorhaben klimafreundliches Bempflingen bei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Motze
Berkant Keles
Jan Dobrota

Hochschule Esslingen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Infobereich