Seite drucken
Gemeinde Bempflingen (Druckversion)

Umrüstung eines Teils der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Artikel vom 25.09.2019

Am Montag, den 7. Oktober 2019 beginnt die Umrüstung eines Teils der Straßenbeleuchtung auf energiesparende LED-Leuchten.

Es wird in Kleinbettlingen mit der Grafenberger Straße und der Teckstraße begonnen.

Danach folgen in Bempflingen folgende Straßen:

Ermsstraße (in Teilen), Neckartenzlinger Straße (in Teilen), Klärwerkstraße, Bachstraße, Erlenweg, Buchenweg, Eichenweg, Brühlstraße, Reuteweg, Herrenwiesenstraße, Panoramaweg, Birkenweg, Ahornweg, Ulmenweg, Brunnenweg, Nürtinger Straße, Hasengartenweg bis Hauffstraße, Hauffstraße und Hesseweg.

Die Umrüstung wird ca. zwei Wochen dauern. In dieser Zeit ist während der Montage auch tagsüber die Straßenbeleuchtung in den entsprechenden Bereichen eingeschaltet. Wir bitten um Beachtung.

 

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten.


Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab:
Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen.
Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen.
Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei.
Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

weitere Informationen hier

http://www.bempflingen.de/index.php?id=29&L=0