TOP 4 der Gemeinderatssitzung am 25.09.2017

Kandidatenvorstellung für die Bürgermeisterwahl 2017 - Festlegung des Termins und der Regularien

Beschlussantrag:

Die offizielle Kandidatenvorstellung für die Bürgermeisterwahl 2017 wird am
Samstag, dem 28.10.2017, 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus durchgeführt. Jeder
Kandidat erhält 15 Minuten Redezeit, danach haben die Zuhörer weitere 15 Minuten
Zeit, um Fragen zu stellen. Eine Verlängerung der Redezeit ist nicht möglich, bei
einer kürzeren Rede wird die Zeit für Fragen der Zuhörer entsprechend verlängert.

Sachstand:

Die Stelle des Bürgermeisters wurde am 25. August im Staatsanzeiger
ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist am 9. Oktober, bislang liegt nur die
Bewerbung des Amtsinhabers Bernd Welser vor.

Dennoch wäre es sinnvoll, eine offizielle Kandidatenvorstellung durchzuführen, zumal
weitere Bewerbungen ja noch kommen können. Die Verwaltung schlägt vor, die
Kandidatenvorstellung am Samstag, 28. Oktober, 19.30 Uhr, durchzuführen. An
diesem Tag beginnen auch die Herbstferien. Allerdings gastiert am Freitag, 27.
Oktober bereits das Theater Lindenhof im DGH. Wenn man einen Termin während
der Woche ansetzt, wird immer ein Verein betroffen sein.

Jeder Kandidat sollte 15 Minuten Redezeit erhalten. Anschließend sollten die
Zuhörer weitere 15 Minuten Zeit bekommen, dem Kandidaten Fragen zu stellen. Um
dem Informationsrecht der Zuhörer zu entsprechen, sollte eine Verlängerung der
Redezeit nicht möglich sein (nach 15 Minuten darf natürlich der angefangene Satz
noch zu Ende gesprochen werden). Wer sich kürzer fasst und die 15 Minuten
Redezeit nicht komplett braucht, sollte entsprechend mehr Zeit für die Zuhörerfragen
bekommen.