Neues Kommunales Haushaltsrecht (NKHR)Umstellung des Finanzwesensbei der Gemeinde Bempflingen zum 01.01.2018

Die Gemeinde Bempflingen stellt im Zuge
des Neuen Kommunalen Haushaltsrechts
zum 01.01.2018 das Finanzwesen von der
kameralen Buchführung auf die doppische
Buchführung um. Damit verbunden ist auch
die Einführung einer neuen Software
einschließlich aller Vorverfahren.
 Die Gemeindeverwaltung bittet daher um Beachtung folgender Besonderheiten:
 Auf Grund der umfangreichen Umstellungsarbeiten kann in der Zeit vom 18.12.2017 bis einschließlich 05.01.2018 kein bargeldloses Bezahlen über das EC-Kartenterminal im Bürgerbüro erfolgen. Gleichzeitig ist die Gemeindekasse für die notwendigen Umstellungsarbeiten in der Zeit vom 02.01.2018 bis einschließlich 12.01.2018 für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis! 

(Erstellt am 20. Dezember 2017)