Ortschronik Bempflingen und Kleinbettlingen

Aus der Geschichte einer Ermstalgemeinde

Autoren: Sönke Lorenz, Andreas Schmauder, Renate Griger-Martin und Rolf Bidlingmaier

900 Jahre Bempflingen - dieses geschichtsträchtige Jubiläum der erstmaligen urkundlichen Erwähnung unseres Dorfes im Bempflinger Vertrag von 1089/1090 war der Anlass, die Ortschronik in Auftrag zu geben. Um die Vergangenheit in groben Zügen festzuhalten, haben die Historiker erstmals eine Gesamtdarstellung der wechselvollen Geschichte unserer beiden Dörfer Bempflingen und Kleinbettlingen, die seit der Gemeindereform 1972 zusammengehören, aufgezeichnet. Diese Bestandsaufname soll mehr sein als nur eine Dokumentation oder Informationsquelle für geschichtlich Interessierte. Sie soll auch das Bewusstsein für die eigene Herkunft und für die Geschichte unserer Heimat wecken und Alteingesessenen, Neubürgern und der jungen Generation in beiden Ortsteilen das in Jahrhunderten Entstandene und Gewachsene verständlich machen.

Das Buch ist zum Preis von 25,00 € im Rathaus Bempflingen (Zimmer 21 und 22) erhältlich.
Falls postalischer Versand gewünscht wird, bitte telefonisch Details erfragen (0 71 23 93 83 21 oder 0 71 23 93 83 22).

Ortschronik