Kinderhaus Auf Mauern

Einweihung der Kinderkrippe Auf Mauern

Nach 13monatiger Bauzeit wurde am Freitag, 18. Oktober 2013 die Bempflinger Kinderkrippe am Standort Auf Mauern feierlich eingeweiht. Bei schönstem Oktoberwetter fanden sich viele Besucher aus Nah und Fern ein, um dieses Ereignis gebührend mit uns zu zu feiern und die Krippe zu besichtigen. Den Auftakt des Festes bildeten die Kindergartenkinder mit einem eigens dafür getexteten Lied vom Baggerführer Willibald. Humorvoll wurden dabei die einzelnen Bauphasen besungen.

Krippe_AM_Einweihung 1

Natürlich durften auch die Festredner nicht fehlen: Bürgermeister Bernd Welser betonte in seiner Rede, das das neue Kinderhaus Platz für 20 Kinder unter drei Jahren bietet. Bempflingen erfülle damit die gesetzlichen Ansprüche und habe beste Voraussetzungen für die Jüngsten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geschaffen.

Architekt Gottfried Müller und die Kinderhausleiterin Yvonne Lang bedankten sich noch einmal für die gute Zusammenarbeit. Es wurde ein Objekt geschaffen, in dem optimale Bedingungen für die Umsetzung des pädagogischen Konzeptes vorliegen.

Anschließend segnete Pfarrer Bosch die neue Kinderkrippe.

Krippe_AM_Einweihung  7


Die Flötengruppe der Musikschule Neckartailfingen unter Leitung von Frau Saure umrahmte die Veranstaltung in gekonnter Weise. Alle drei Flötisten, Anna, Eva-Maria und Frieder sind "Ehemalige" des Kindergartens Auf Mauern.

Krippe_AM_Einweihung 3

Danach wurden die Besucher zur Besichtigung der Krippe eingeladen, die sie gern annahmen.

Krippe AM Einweihung 11


Für die jüngsten Gäste hatten die Erzieherinnen verschiedene Spielstationen vorbereitet und die Eltern konnten sich an dem eigens für alle Gäste aufgebauten Buffet und Getränken von den Erzieherinnen und Helfern des Kindergartens verköstigen lassen. So bunt wie die Krippe war auch das Angebot auf dem Buffet, von Kuchen über herzhafte Leckereien bis hin zu einem Gläschen Sekt war alles vorhanden.

Krippe_AM_Einweihung 5


Wir bedanken uns bei allen Gästen für ihren Besuch und Interesse an unserem Haus. Herzlichen Dank auch für die Geschenke, die wir an diesem Nachmittag entgegen nehmen durften. Danke auch allen Helfern, KuchenbäckerInnen, die zum Gelingen der Einweihungsfeier beigetragen haben.

Yvonne Lang
Kinderhausleiterin